Goldberg Variationen - Johann Sebastian Bach

Konzert mit Martin Riccabona (Cembalo)
18:30 Uhr Konzerteinführung / 19:30 Uhr Konzertbeginn

20.09.2020 18:30 – 20:30

wo: Christuskirche/OEZ, Martin-Luther-Platz, Innsbruck

Eintritt frei - Spenden herzlich willkommen! Als Maßnahme zur COVID-19-Prävention bitten wir um Platzkartenreservierung unter oez@innsbruck-christuskirche.at oder 0512-588471. Einlass ab 18 Uhr, die Plätze werden beim Eintreffen durch die Platzkarte zugewiesen. Bitte bringen Sie Ihre Maske mit.

Download Flyer

Will man einer Anekdote Glauben schenken, nahm mit Bachs Goldbergvariationen die Musiktherapie ihren Anfang: „Lieber Goldberg, spiele er mir doch eine von meinen Variationen!“ – so soll Graf Kayserlingk seinen Cembalisten Johann Gottlieb Goldberg gebeten haben, wenn ihn Schlafstörungen plagten. In diesem groß angelegten Stück zeigt Bach sein ganzes Können: Zahlen, Proportionen, Zusammenhänge. Diese Musik ist ein Kaleidoskop an Klängen, jede Variation ein neuer Mikrokosmos – Musik für die Seele, nicht nur für den Geist. Vor dem Konzert bietet Martin Riccabona (Cembalo) eine Einführung an, die ein noch bewussteres Hörerlebnis ermöglicht.

Veranstaltung in Kalender übernehmen

Diesen Termin drucken