Konzert: Project R&C

Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts

30.04.2022 19:30

wo: Christuskirche/OEZ, Martin-Luther-Platz, Innsbruck

mit:  Magdalena Spielmann und Szczepan Dembiński

Das Ensemble Project R&C, kurz für „recorder“ und „cello“, besteht aus der Blockflötistin Magdalena Spielmann und dem Barockcellisten Szczepan Dembiński.

Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, die im 17. und 18. Jahrhundert weitverbreitete Continuo-Praxis, die das Violoncello als einziges Continuo-Instrument vorsieht, zu erforschen und praktisch wiederzubeleben.

Diese historische Praxis zeigt sich deutlich in den Besetzungsangaben zahlreicher Kammermusikkompositionen seit dem Ende des 17. Jahrhunderts, wo es wie bei Corellis Violinsonaten op. 5 heißt „… per violino e violone ó cimbalo…“. Diese Continuo-Ausführung findet in der heutigen Aufführungspraxis, in der üblicherweise das Cembalo als Continuo-Instrument eingesetzt wird, noch kaum Beachtung. Dass die ausschließliche Verwendung des Cellos als Begleitinstrument keinesfalls nur eine Verlegenheitslösung war, sondern ausdrücklich gewünscht wurde, bezeugen zahlreiche zeitgenössische Dokumente. So schreibt etwa Giuseppe Tartini über seine „piccole Sonate“, dass diese nur von einem Cello begleitet werden sollten. Er selbst wurde auf seinen Konzertreisen vom Cellisten Antonio Vandini begleitet und auch vom Cellisten G. M. Bononcini wissen wir, dass dieser mit einem Geiger durch Europa tourte. Dass die heutige Alte-Musik-Praxis dies kaum aufgreift, liegt vor allem daran, dass es nur wenige Quellen gibt, die Hinweise geben zur Continuo-Ausführung auf dem Violoncello, also der harmonischen Begleitung mit Doppelgriffen und Akkorden.

Das Anliegen von Project R&C ist es, diese Praxis wiederzubeleben und die reizvollen klanglichen Möglichkeiten auszuloten, die sich insbesondere durch die intime Besetzung von Blockflöte und Barockcello ergeben. Die Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts ist so in einer völlig neuen Klanglichkeit zu erleben.

Wir danken dem EBiT Evangelischen Bildungswerk in Tirol für die finanzielle Unterstützung!

Informationen zum Konzert

Veranstaltung in Kalender übernehmen

Diesen Termin drucken